Schottland-Logo

Schottland-Reisen vom Spezialisten

PKW-Rundreisen und Zugrundreisen

Historisches Schottland - 13 Tage PKW-Rundreise

Edinburgh – Perthshire – Inverness – Oban - Stirling – Border Region

Druckversion als PDF-Dokument

>Reiseverlauf >Leistungen >Termine & Preise >Buchungsanfrage

Diese Tour führt Sie in historisch interessante Gebiete Schottlands. Ihre erste Station ist Edinburgh, die Hauptstadt von Schottland. Die Reise führt Sie weiter in eine waldreiche und wunderschöne Region Schottlands, nach Perthshire. Perthshire bietet neben der einzigartigen Naturlandschaft historische Sehenswürdigkeiten wie das Blair Castle.
Ihr nächstes Ziel ist die Region rund um Inverness, die Hauptstadt der Highlands.
Diese Region bietet sehr viele Möglichkeiten für einen Tagesausflug: das historische Culloden Battlefield oder das Dunrobin Castle, welches herrschaftlich an der Nordost-Küste thront.
Die Route führt Sie von Inverness entlang des Loch Ness an die Westküste nach Oban. In dieser Region befindet sich ein historisch sehr interessantes Tal - Kilmartin Glen - welches eine Vielzahl historischer Monumente wie Steinkreise und Grabhügel bietet. Ihre Reise führt Sie durch den Trossachs Nationalpark nach Stirling mit dem herausragenden Stirling Castle.
Die letzte Station - die Scottish Borders - ist eine Region mit besonders vielen historischen Abteien.

Traquair House - Scottish Borders - VIS
Scottish Borders - BTA Thirlestane Castle - Scottish Borders - VIS Glamis Castle - Angus - VIS Urquhart Castle - Loch Ness - BTA Glasgow Kathedrale - BTA Inverness - BTA


Termine und Preise pro Person im Doppelzimmer

Unterkunftsvariante 1:
Ausgesuchte Guest Houses sowie ein zentral gelegenes Boutique-Hotel in Edinburgh

ab € 1.215,- (01.04. - 31.07.2018 / 01.09. – 31.10.2018)
ab € 1.372,- (01.08. - 31.08.2018)
Januar bis März 2018: auf Anfrage

Unterkunftsvariante 2:
Ausgesuchte Country House Hotels / Manor House Hotels sowie ein zentral gelegenes Boutique-Hotel in Edinburgh. Für einige Unterkünfte haben wir höhere Zimmerkategorien ausgesucht.

ab € 1.952,- (01.04. - 31.07.2018 / 01.09. – 31.10.2018)
ab € 2.190,- (01.08. - 31.08.2018)
Januar bis März 2018: Auf Anfrage

Aufschlag im Einzelzimmer: auf Anfrage

Vorgesehene Unterkünfte:
Bei den Unterkünften handelt es sich um ausgesuchte Guest Houses (Variante 1) oder Country House Hotels / Manor House Hotels (Variante 2) und ein zentral gelegenes Boutique-Hotel in Edinburgh.
Falls die für die Reise vorgesehenen Unterkünfte nicht verfügbar sein sollten, schlagen wir Ihnen Alternativen vor.

Leistungen

• 12 Nächte im Doppelzimmer in der genannten Unterkunftsvariante
• Täglich schottisches bzw. kontinentales Frühstück
• Straßenkarte Schottland
• Anfahrtsbeschreibungen zu den Unterkünften
• Tipps zur Reisegestaltung

Zusätzlich buchbare Leistungen

• Fährüberfahrt von Amsterdam nach Newcastle upon Tyne auf Anfrage
  (bei Rundreise mit dem eigenen PKW)
• Flug von diversen Flughäfen auf Anfrage (bei Mietwagenrundreise)
• Mietwagen (z.B. Opel Astra oder Opel Insignia) auf Anfrage

Reiseverlauf

1. Tag: Edinburgh

Individuelle Anreise mit Fähre von Amsterdam nach Newcastle oder Flug nach Edinburgh. Die Fahrtstrecke von Newcastle nach Edinburgh beträgt ca. 200 km. Machen Sie eine erste Erkundungstour in der schönen Stadt Edinburgh. Lassen Sie den Tag bei einem guten Abendessen in der Stadt ausklingen.
Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag: Erkundung von Edinburgh

Heute haben Sie genügend Zeit, die schottische Hauptstadt zu erkunden. Machen Sie einen Spaziergang durch die sogenannte New Town mit den herrlichen Fassaden der georgianischen Architektur aus dem 18. Jahrhundert. Oder entdecken Sie die Altstadt und besuchen das Edinburgh Castle oder den Palace of Holyroodhouse. Empfehlenswert ist eine City Tour (Hop On/Hop Off), um einen Überblick über die schöne Stadt zu bekommen. Übernachtung in Edinburgh.

3. Tag: Edinburgh – Perthshire (ca. 120 km)

Sie starten den heutigen Tag mit der Fahrt in den Norden Richtung Perth. Sie fahren über die Forth Road Brücke. Diese verbindet die Halbinsel Fife mit Lothian. In Perth haben Sie die Möglichkeit den nahegelegenen Scone Palace - den Krönungsort schottischer Könige – zu besichtigen. Ein weiterer interessanter Abstecher ist der Falkland Palace, eines der schönsten Schlösser der Renaissance auf der Halbinsel Fife. Ihre Fahrt führt Sie weiter ins Herz der Region Perthshire.
Übernachtung in Pitlochry oder in der Region.

4. Tag: Erkundung von Perthshire

Die Region Perthshire bietet einige historische Sehenswürdigkeiten, welche sehr empfehlenswert sind: Blair Castle & Gardens, die Kathedrale von Dunkeld oder „The Scottish Crannog Centre“, welches das Leben vor 2.500 Jahre zeigt. Die Landschaft dieser Region ist atemberaubend schön: idyllische Bergschluchten, Wasserfälle, üppige Wälder und wunderschöne Moorlandschaften.
Erkundigen Sie diese einzigartige Region Schottlands!
Übernachtung in Pitlochry oder in der Region.

5. Tag: Perthshire – Inverness (ca. 140 km)

Ihre Reise führt Sie heute in die Region Inverness. Zunächst reisen Sie durch den Cairngorms Nationalpark. Empfehlenwert ist ein Abstecher zum Rothiemurchus Estate nahe Aviemore oder eine Fahrt mit der Cairngorm Mountain Railway. Die Route führt Sie am Rande der Speyside weiter nach Inverness. In der Region Speyside befinden sich eine Vielzahl von Whiskybrennereien. Eine Destillerie-Tour mit Whisky-Verkostung ist sehr empfehlenswert.
Übernachtung in Inverness oder in der Region.

6. Tag: Inverness und Region

Besuchen Sie das historische Culloden Battlefield mit dem informativem Besucherzentrum sowie das Cawdor Castle. Das imposante Schloss aus dem 14. Jahrhundert ist Sitz der Familie Cawdor.
Alternativ ist ein Tagesausflug zum Dunrobin Castle sehr empfehlenswert. Das beindruckende Castle liegt an der Ostküste der nördlichen Highlands. Den Tagesausflug können Sie mit dem Besuch des historischen Ortes Dornoch verbinden.
Übernachtung in Inverness oder in der Region.

7. Tag: Inverness – Region Oban (ca. 180 km)

Fahren Sie entlang des Loch Ness, besuchen Sie die imposante Ruine Urquhart Castle und genießen die Aussicht auf den See und vielleicht Nessie. Falls es die Zeit erlaubt machen Sie eine Fahrt durch das atemberaubende Glencoe, auf gälisch „Tal der Tränen“. Fahren Sie weiter in Richtung Oban an der Westküste.
Übernachtung in Oban oder in der Region.

8. Tag Erkundung der Region Oban

Heute empfehlen wir eine Rundtour. Zunächst fahren Sie in Richtung Süden nach Kilmartin. Im Kilmartin Glen, einem sehr historisches Tal befinden sich eine Vielzahl historischer Monumente wie Steinkreise und Grabhügel, welche zum Teil 5.000 Jahre alt sind. Die Rundtour führt Sie weiter durch Lochgilphead entlang des Loch Fyne nach Inveraray. Dort befindet sich das gleichnamige Castle, welches ebenfalls sehr sehenswert ist. Die Tour führt sie wieder Richtung Norden und weiter zurück nach Oban. Auf dem Weg ist ein weiterer Stopp am Kilchurn Castle lohnenswert. Übernachtung in Oban oder in der Region.

9. Tag Region Oban - Stirling (ca. 140 km)

Die heutige Strecke führt Sie durch den Trossachs Nationalpark. Wir empfehlen einen Stopp für eine kleine Wanderung in dieser wunderschönen Region. Auf dem Weg haben Sie auch die Möglichkeit das Doune Castle zu besuchen, welche auch schon für Film- und Fernsehen als Kulisse diente.
Übernachtung in Stirling oder in der Region.

10. Tag Erkunden von Stirling

Heute haben Sie einen vollen Tag zur Verfügung die Sehenswürdigkeiten in Stirling und Region zu erkunden. In Stirling befinden sich gleich mehrere historische Sehenswürdigkeiten wie das herausragende Stirling Castle, das Bannockburn Battlefield mit Besucherzentrum sowie das William Wallace Monument.
Übernachtung in Stirling oder in der Region.

11. Tag Stirling - Jedburgh (ca. 140 km)

Die heutige Strecke führt Sie in die schöne Border Region, einer Region mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Die leicht hügelige Landschaft mit schönen Ortschaften und viel Historie lädt zum Verweilen ein. Auf dem Weg gibt es einige Möglichkeiten für Stopps. Zum Beispiel Linlithgow Palace oder Rosslyn Chapel.
Übernachtung in Jedburgh oder in der Region.

12. Tag Die Borders, das schottische Grenzland

Gestalten Sie den heutigen Tag nach eigenem Interesse. In Jedburgh, Melrose oder Dryburgh haben Sie die Möglichkeit historisch sehr interessante Orte zu besichtigen, beispielsweise die Melrose Abbey, eine beeindruckende Ruine mit großzügig verziertem Mauerwerk. Auch die stattlichen Herrenhäuser und Paläste sind sehr sehenswert – Abbotsford, das Heim von Sir Walter Scott oder das Traquair House, welches von schottischen Königen besucht wurde.
Sehenswert ist auch das Mary Queen of Scots House in Jedburgh.
Übernachtung in Jedburgh oder in der Region.

13. Tag Rückreise nach Deutschland

Rückfahrt nach Newcastle und Fahrt mit der Fähre oder Rückflug ab Edinburgh. Die Fahrtstrecke von Jedburgh nach Newcastle beträgt ca. 90 km, von Jedburgh nach Edinburgh ca. 80 km.


Unverbindliche Anfrage:

Historisches Schottland - 13 Tage PKW-Rundreise


Anzahl Personen
Frühester Anreisetag
 
Anzahl Erwachsene
Zimmer
Unterkunftsvariante
 
Flug
Abflughafen
Flughafen-Transfer
Fährüberfahrt
Mietwagen
 
Name
Straße
PLZ / Ort
 
eMail Adresse
Telefon
Fax
Bemerkungen:



Home Kontakt AGB/Impressum Wir über uns
Reise Info Schottland Info Newsletter
Anreise Unterkünfte Rundreisen Städtereisen Gruppenreisen Inseln Schlosshotels Exklusiv

© 2017 ReiseHorizonte OHG
Schloßstrasse 6 - 26759 Hinte - Loppersum - Tel: 04925 / 9258881 Fax: 04925 / 9258882 - E-Mail: