Äußere Hebriden & Skye


Sie besuchen die Inseln der Äußeren Hebriden (Lewis und Harris) sowie die Isle of Skye.

Edinburgh – Highlands – Loch Ness – Ullapool – Äußere Hebriden – Insel Lewis – Insel Harris – Isle of Skye – Portree – Eilean Donan Castle – Glencoe

  • 6 Tage Busrundreise ab und bis Edinburgh
  • Sie sehen die Highlands sowie die Inseln Lewis, Harris und Skye
  • Fährfahrt auf die Inseln Lewis und Harris - ein besonderes Erlebnis!
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Übernachtung in B&Bs oder Mittelklassehotels

Diese Busrundreise konzentriert sich auf die Inseln der äußeren Hebriden: Lewis und Harris sowie die Insel Skye. Nach einer Fahrt Richtung Perthshire sowie in die Grampian Mountains besichtigen Sie Loch Ness und die Wasserfälle von Corrieshalloch. Weiter geht es nach Ullapool an die Westküste. Von Ullapool fahren Sie auf die äußere Hebrideninsel Lewis. Auf Lewis gibt es die Callanish Standing Stones, einen sehr interessanten Steinkreis. Auf Lewis und auch Harris gibt es atemberaubende Strände, die Sie besichtigen werden. Ebenso werden Sie einen Blick auf frügeschichtliche Bauwerke wie den Carloway Broch werfen. Die Inseln der äußeren Hebriden versprühen einen besonderen Charme welcher Ihnen in Erinnerung bleiben wird. Auf Skye haben Sie dann einen flexiblen Tag, der je nach Wetterlage für unterschiedliche Aktivitäten genutzt werden kann. Dann geht es zurück nach Edinburgh. Auf dem Weg sehen Sie das Eilean Donan Castle.

Isle of Lewis - Standing Stones of Callanish
Isle of Lewis - Standing Stones of Callanish
Isle of Skye - Kilt Rock
Isle of Skye - Kilt Rock
Isle of Skye - Quiraing
Isle of Skye - Quiraing
Isle of Lewis - Uig Sands
Isle of Lewis - Uig Sands
Isle of Lewis - Arnol Black House
Isle of Lewis - Arnol Black House
Isle of Lewis - Carloway Broch
Isle of Lewis - Carloway Broch
Isle of Harris
Isle of Harris
Isle of Harris - Golden Road
Isle of Harris - Golden Road
Blick zur Isle of Harris
Blick zur Isle of Harris

Termine und Preise

Die Tour beginnt

  • jeden Montag, vom 06.05. bis 23.09.2019
  • jeden Dienstag, vom 02.04. bis 22.10.2019 (außer 16.07.2019)
  • jeden Sonntag, vom 07.04. bis 29.09.2019

Preise 2019: 3* Bed & Breakfast

Beschreibung 02. - 14. April 15. April – 31. Mai /
 Oktober
Juni - September
Preis p.P. im Doppelzimmer € 789,- € 860,- € 910,-
Preis p.P im Einzelzimmer € 947,- € 1.020,- € 1.068,-
Preis pro Kind € 631,- € 688,- € 728,-

Preise 2019: 3* Hotels

Beschreibung 02. - 14. April 15. April – 31. Mai /
 Oktober
Juni - September
Preis p.P. im Doppelzimmer € 983,- € 1.056,- € 1.105,-
Preis p.P im Einzelzimmer € 1.226,- € 1.299,- € 1.348,-
Preis pro Kind € 787,- € 845,- € 884,-

Hinweis zum Kinderpreis

  • Die Tour ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet
  • Der Preis gilt für Kinder von 5-15 Jahren
  • Mögliche Zimmerbelegung: 1 Kind im Zimmer mit 2 Erwachsenen 

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen (1x Ullapool, 2x Isle of Lewis, 2x Isle of Skye) je nach Wahl im B&B/Guest House oder Mittelklasse-Hotel inkl. Frühstück.
  • Transport in modernen Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen
  • Standardmäßige automatische Klimatisierung
  • Professioneller englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter (Informationen in deutscher Sprache verfügbar)

Nicht eingeschlossen

  • Mittagessen und Erfrischungen
  • Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Zusätzlich buchbare Leistung

  • Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung.
  • Zusatznächte in Edinburgh: Da die Tour am Morgen des ersten Tages beginnt und am Abend des letzten Tages endet benötigen Sie vor und nach der Tour jeweils eine Übernachtung in Edinburgh.
    Gerne senden wir Ihnen ein Angebot. Sie können auch mehrere Nächte in Edinburgh dazu buchen.

Informationen zur Anreise

  • Die Reise beginnt und endet in Edinburgh.
  • Abfahrt am Tag 1 um 09:00 Uhr
  • Ankunft am Tag 6 um 19:00 Uhr
  • Wir nennen Ihnen den aktuellen Preis für einen Flug nach Edinburgh.

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

Hinweis zum Gepäck: pro Person ist ein mittelgroßer Koffer mit max. 15kg erlaubt

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Edinburgh – Highlands – Loch Ness – Ullapool

Wir verlassen Edinburgh um 9:00 Uhr und reisen Richtung Norden in die Highlands durch das historische Städtchen Dunkeld und die Grampian Mountains in das Speyside-Tal, wo wir für eine Mittagspause Halt machen werden. Am Nachmittag geht es zum weltberühmten Loch Ness. Weiterhin besichtigen wir die beeindruckenden Wasserfälle in der Corrieshalloch-Schlucht, bevor wir das Fischerdorf Ullapool an der Westküste erreichen, unseren Übernachtungsort.

2. Tag: Ullapool – Äußere Hebriden – Lewis

Am Morgen nehmen wir die Fähre von Ullapool nach Stornoway, die größte Stadt auf Lewis und „Hauptstadt“ der Äußeren Hebriden. Während der zweistündigen Überfahrt haben Sie mit etwas Glück die Gelegenheit, Delfine, Wale und seltene Seevögel zu beobachten. Nach unserer Ankunft werden wir die Insel erkunden und unter anderem das historische „Black House“ von Arnol sowie den Leuchtturm am Butt of Lewis besuchen – hier befinden wir uns an der nördlichsten Spitze der „Western Isles“. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Stornoway, wo wir unsere Unterkunft für die kommenden zwei Nächte beziehen.

3. Tag: Erkundung von Lewis

Heute werden wir einige der frühgeschichtlichen Überreste auf Lewis entdecken, zum Beispiel den Broch bei Dun Carloway. Brochs sind kreisrunde Türme aus der Eisenzeit und so nur in Schottland zu finden. Anschließend fahren wir durch traditionelle kleinbäuerliche Gemeinden wir Gearrannan und Shawbost nach Callanish mit seinem geheimnisvollen antiken Steinkreis. Am Nachmittag besuchen wir noch die abgelegene, wild-romantische Küstengegend um Uig mit ihren feinsandigen Traumstränden und rauen Klippen. Übernachtung wieder in Stornoway.

4. Tag: Lewis – Harris – Isle of Skye

Heute reisen wir südwärts auf die etwas bergigere Insel Harris, berühmt vor allem für den von hier stammenden Harris-Tweed. Den Vormittag nutzen wir zur Erkundung von Süd-Harris, unter anderem mit dem höchsten Berg der Äußeren Hebriden und dem atemberaubenden weißen Sandstrand bei Luskentyre. Die Mittagspause werden wir in dem kleinen Hafenort Tarbet verbringen, bevor wir von hier aus am späten Nachmittag die Fähre auf die Isle of Skye nehmen. Übernachtung in Portree auf Skye.

5. Tag: Isle of Skye

Heute geht es auf Entdeckungstour über die Insel Skye, wobei der Tag, je nach Wetterlage, ganz flexibel gestaltet werden kann. Mögliche Ziele sind Elgol, ein hervorragender Aussichtspunkt auf die Cullin Berge, die Wasserfälle von Glenbrittle und eventuell Dunvegan Castle, Stammsitz des MacLeod-Clans. Auch eine Fahrt in den wilden Norden mit einer kleinen Wanderung durch die spektakuläre Bergwelt des Quiraing-Passes oder ein Abstecher zu den dramatischen Klippen des Kilt Rock sind möglich.
Den Abend lassen Sie im bezaubernden Hafenstädtchen Portree ausklingen.

6. Tag: Portree – Eilean Donan Castle – Glencoe – Edinburgh

Am Morgen verlassen wir Portree und machen uns auf den Rückweg Richtung Edinburgh, wobei die Fahrt noch einmal einige Highlights bereithält. Wir besuchen unter anderem Eilean Donan Castle, welches als Kulisse für viele Hollywood-Filme diente sowie Fort William. Nach einer Fahrt durch das dramatisch schöne und geschichtsträchtige Tal von Glencoe machen wir noch Halt bei den Dochart-Wasserfällen in Killin, bevor wir am frühen Abend gegen ca. 19:00 Uhr Edinburgh erreichen werden.

Verlängern Sie Ihre Reise in Schottland. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Äußere Hebriden und Skye - 6 Tage Busreise in kleiner Gruppe

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung