Isle of Skye und die westlichen Highlands


Auf dieser Reise lernen Sie die Isle of Skye und die westlichen Highlands kennen. Gut kombinierbar mit einem Aufenthalt in Edinburgh.

Edinburgh – Rannoch Moor – Glencoe – Fort William – Isle of Skye – Ben Nevis – Perthshire

  • 4 Tage Busrundreise ab/bis Edinburgh
  • Besuchen Sie die Isle of Skye und die westlichen Highlands
  • Kleine Gruppe bis max. 16 Teilnehmer
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Übernachtung in B&Bs

Bei dieser Tour lernen Sie die Isle of Skye und die westlichen Highlands kennen. Während Sie 2 Tage in Umgebung der Isle of Skye/Lochalsh verweilen sehen Sie die herausragenden Sehenswürdigkeiten der Insel Skye.
Auf dem Weg zurück nach Edinburgh fahren Sie durch die wunderbare Szenerie der Highlands. Wir sind sicher, daß Sie diese Eindrücke noch lange nach der Reise im Gedächtnis behalten.

Isle of Skye - Old Man of Storr
Isle of Skye - Old Man of Storr
Isle of Skye - Aussicht vom Old Man of Storr
Isle of Skye - Aussicht vom Old Man of Storr
The Skye Museum of Island Life
The Skye Museum of Island Life
Straße auf der Isle of Skye
Straße auf der Isle of Skye
Isle of Skye - Dunvegan Castle
Isle of Skye - Dunvegan Castle
Fährort Uig - Abfahrtsort zu den äußeren Hebrideninseln Harris und South Uist
Fährort Uig - Abfahrtsort zu den äußeren Hebrideninseln Harris und South Uist

Termine und Preise

Die Tour beginnt

  • jeden Montag, vom 01.04.2019 bis 28.10.2019
  • jeden Mittwoch, vom 03.04.2019 bis 30.10.2019
  • jeden Freitag, vom 05.04.2019 bis 01.11.2019
  • jeden Sonntag, vom 07.04.2019 bis 27.10.2019

Preise 2019: 3* Bed & Breakfast

Beschreibung 02. - 14. April 15. April – 31. Mai / 
Oktober
Juni - September
Preis p.P. im Doppelzimmer € 466,- € 515,- € 551,-
Preis p.P im Einzelzimmer € 559,- € 608,- € 645,-
Preis pro Kind € 372,- € 412,- € 441,-

Hinweis zum Kinderpreis

  • Die Tour ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet
  • Der Preis gilt für Kinder von 5-15 Jahren
  • Zimmerbelegung: 1 Kind im Zimmer mit 2 Erwachsenen

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen (1x in Fort William und 2x in der Umgebung Skye/Lochalsh) im B&B/Guest House inkl. Frühstück
  • Transport in modernen Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen
  • Standardmäßige automatische Klimatisierung
  • Professioneller englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter (Informationen in deutscher Sprache verfügbar)

Nicht eingeschlossen:

  • Mittagessen und Erfrischungen
  • Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Zusätzlich buchbare Leistung:

  • Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung.
  • Zusatznächte in Edinburgh: Da die Tour am Morgen des ersten Tages beginnt und am Abend des letzten Tages endet benötigen Sie vor und nach der Tour jeweils eine Übernachtung in Edinburgh.
    Gerne senden wir Ihnen ein Angebot. Sie können auch mehrere Nächte in Edinburgh dazu buchen.

Informationen zur Anreise

  • Die Reise beginnt und endet in Edinburgh.
  • Abfahrt am Tag 1 um 09:15 Uhr
  • Ankunft am Tag 4 um 18:30 Uhr
  • Wir nennen Ihnen den aktuellen Preis für einen Flug nach Edinburgh

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

Hinweis zum Gepäck: pro Person ist ein mittelgroßer Koffer mit max. 15kg erlaubt

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Edinburgh – Rannoch Moor – Glencoe – Fort William

Machen Sie sich auf den Weg zum Treffpunkt an der Bus Station St Andrew’s Square. Abfahrt in Edinburgh um 09:15 Uhr.
Sie verlassen Edinburgh in Richtung Nordwesten und fahren durch die Lowlands, am Doune Castle und Stirling Castle vorbei. Auf dem Weg in die Highlands überqueren Sie das abgelegene Rannoch Moor und das beeindruckende Glencoe Tal. Am Ufer des Loch Linnhe entlang geht es bis nach Fort William, wo Sie die Nacht verbringen werden.

2. Tag: Fahrt auf die Isle of Skye und Erkundung des Südens

Heute kommen Sie auf dem Weg nach Mallaig, einem kleinen geschäftigen Hafenstädtchen, zunächst an dem berühmten Glenfinnan Viaduct vorbei. Von Mallaig aus nehmen Sie dann die Fähre auf die Isle of Skye. Auf Skye angekommen besuchen Sie, je nach Wetterlage, Glenbrittle und seinen bekannten Wasserfall oder Elgol, wo Sie eine atemberaubende Sicht auf die Cuillin Hills und die Talisker Bay haben.
Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie in der Umgebung von Lochalsh/Skye.

3. Tag: Erkundung der Isle of Skye

Am heutigen Tag werden Sie aus erster Hand die Wunder der Isle of Skye kennenlernen. Ihr Reiseleiter wird, abhängig vom Wetter, die beste Reiseroute für Sie wählen und Ihnen die schönsten Plätze für Fotos zeigen oder Sie zu den besten Aussichtspunkten führen, um Wale und Walhaie zu sehen. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft.

4. Tag: Skye – Ben Nevis – Perthshire – Edinburgh

Am letzten Tag fahren Sie wieder Richtung Süden, durch das Glen Shiel Tal und am wunderschönen Loch Cluanie vorbei. Auf dem Weg können Sie auch den Ben Nevis, Britanniens höchsten Berg, sehen. Weiter geht es durch die Monadhliath Mountains bis ins malerische Perthshire (Schottlands „Land der großen Bäume“). Über die weltbekannte Forth Rail Bridge fahren Sie am Ende des Tages nach Edinburgh, wo Sie gegen 18:30 Uhr ankommen werden.

Verlängern Sie Ihre Reise in Schottland. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Isle of Skye und die westlichen Highlands - 4 Tage Busreise in kleiner Gruppe

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung