Schottland für Genießer

9-tägige Busreise in kleiner Gruppe inkl. Fährfahrt Amsterdam – Newcastle

Schottland für Genießer (97,7 KiB)


Diese erholsame Reise beginnt bereits mit der Fährfahrt ab Amsterdam. Während eines entspannten Reiseverlaufs erleben Sie Besonderheiten Schottlands in den östlichen Highlands und an der Westküste.
Dies ist eine Reise für anspruchsvolle Genießer!

Newcastle - Edinburgh - Aberdeenshire - Elgin - Speyside - Nordostküste - Perthshire - Region Oban - Kintyre 

  • Fährfahrt Amsterdam - Newcastle mit DFDS Seaways
  • 9 Tage Busreise in kleiner Gruppe
  • Zwei Standorte, daher erholsamer Reiseverlauf
  • Besuch des Museum of Scottish Lighthouses, Fyvie Castle und vielem mehr
  • Bootsfahrt zur Insel Kerrera
  • Verkostung in der Springbank Destillerie
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Übernachtung in zwei ausgewählten Hotels der gehobenen Kategorie 
  • Kleine Gruppe bis max. 22 Teilnehmer

Diese besondere Reise beginnt mit einer Fährüberfahrt von Amsterdam nach Newcastle. Mit einem komfortablen Bus geht es ab Newcastle Richtung Schottland. Die Gruppe besteht aus max. 22 Teilnehmern. Dadurch ist es möglich höherwertige Hotels anzubieten als bei den üblichen Gruppengrößen von 40 Personen.
Wir haben uns bewusst für nur zwei Standorte entschieden, da unserer Meinung nach so ein angenehmerer Reiseverlauf möglich ist und Sie nicht jeden Tag umziehen müssen. Die Tour beinhaltet Besonderheiten in Schottland wie das Scottisch Lighthouse Museum und eine Verkostung in der Springbank Destillerie. Weiterhin werden kleine Geschäfte und Unternehmen mit lokalen Produkten besucht. 

Kintyre
Kintyre
DFDS Fähre Amsterdam-Newcastle
DFDS Fähre Amsterdam-Newcastle
Oban - Shellfish Hut
Oban - Shellfish Hut
Springbank Destillerie Campbeltown
Springbank Destillerie Campbeltown
Tarbert in Kintyre
Tarbert in Kintyre
Dunnottar Castle - Stonehaven
Dunnottar Castle - Stonehaven
Kilmartin
Kilmartin
Oban
Oban
Springbank Destillerie Campbeltown - Whiskyfässer
Springbank Destillerie Campbeltown - Whiskyfässer
Campbeltown
Campbeltown

Termine und Preise pro Person im Doppel- oder Einzelzimmer

Datum p.P. im Doppelzimmer Einzelzimmer
08.09. - 16.09.2019 € 1.998,- € 2.698,-

Verfügbarkeit sehr gut - noch genügend freie Plätze vorhanden

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • Fährpassagen Amsterdam – Newcastle upon Tyne und Retour mit DFDS Seaways
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre in einer Standard Außenkabine inkl. Frühstück
  • Transfers Amsterdam Bahnhof zum Fährterminal Ijmuiden/Amsterdam und Retour
  • 3 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer im Meldrum House Hotel (Region Aberdeen)
  • 3 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer im Loch Melfort Hotel (Region Oban)
  • 6x schottisches Frühstück
  • 6x Abendessen im Hotel (2 Gänge)
  • Komfortabler Touringbus von Tag 2 bis Tag 8 laut Programm ab/bis Newcastle upon Tyne Fährhafen
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 8 laut Programm ab/bis Newcastle upon Tyne Fährhafen
  • Speyside Cooperage Classic Tour
  • Eintritte für folgende Sehenswürdigkeiten: Museum of Scottish Lighthouses, Fyvie Castle und Arduaine Garden
  • Austern-Kostprobe in Oban
  • Fährfahrt Gallanach/Oban – Insel Kerrera und Retour
  • Springbank Distillery (Springbank-Tour)

Nicht eingeschlossen

  • Anreise zum Bahnhof Amsterdam
  • Getränke
  • Mittagessen
  • Trinkgelder + Gepäckträger

Zusätzlich buchbare Leistung

  • Abendessen auf der Fährpassage Amsterdam – Newcastle upon Tyne:
    • Büffetrestaurant „Explorers Kitchen“: Euro 21,95 pro Person
    • À-la-carte-Restaurant "North Sea Bistro": Euro 29,95 pro Person (2-Gang Menü)
  • Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung.

Informationen zur Anreise
Die Reise beginnt und endet am Bahnhof Amsterdam.

Informationen zu den Hotels:
Meldrum House Hotel: Das charmante Country House Hotel liegt in ruhiger Lage im Herzen von Aberdeenshire. Sie übernachten in den historischen „Stables“, welche gegenüber dem Haupthaus liegen. Die Zimmer sind großzügig geschnitten und sind im zeitgenössischen schottischen Stil dekoriert.

Loch Melfort Hotel: Das 4*-Loch Melfort Hotel liegt an der Westküste südlich von Oban in ruhiger Lage direkt am See (Loch Melfort). Die Zimmer liegen im angrenzenden Lodge-Bereich des Hotels. Alle Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse sowie Seeblick.

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen / Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen
Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl können wir die Reise bis zum 30. Tag vor Reisebeginn absagen.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Amsterdam - Fährfahrt nach Newcastle upon Tyne (Nordengland)

Individuelle Anreise mit dem Zug nach Amsterdam. Ein Shuttle bringt Sie direkt zum Fährhafen Ijmuiden/Amsterdam. Um 17:30 Uhr startet die Fähre mit Ziel Newcastle upon Tyne. Übernachtung auf der Fähre.

2. Tag: Ankunft in Newcastle - Stadtrundfahrt Edinburgh - Aberdeenshire

Um 09:15 Uhr kommen Sie in Newcastle an. Nach dem Empfang von der Reiseleitung fahren Sie nach Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie Hauptsehenswürdigkeiten der Neustadt, den schönen Stadtteil Dean Village sowie die malerische Altstadt Edinburghs mit den historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Palace of Holyroodhouse oder Edinburgh Castle.
Für die Mittagspause ist ein Stopp im Botanischen Garten von Edinburgh eingeplant, der auch zu einem Spaziergang einlädt. Die weitere Fahrt führt über die Forth-Road-Bridge Richtung Ostküste. Auf dem Weg zum Hotel halten wir für einen Foto-Stopp beim spektakulär gelegenen Dunnottar Castle. Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte ist das Meldrum House Hotel. Abendessen und Übernachtung im Meldrum House Hotel.

3. Tag: Kaschmir-Produktion bei Johnston´s of Elgin - Speyside Cooperage

Nach dem Frühstück fahren wir am Vormittag zu Johnston´s of Elgin. Bei einer informativen Tour erfahren Sie mehr über die Kaschmir-Produktion sowie die hochwertige Qualität der Produkte. Nach der Tour ist dort ein gemeinsames Mittagessen geplant und Sie haben die Möglichkeit in den schönen Geschäften ein wenig zu stöbern. Am Nachmittag fahren wir in die Speyside, einer Region mit vielen Whisky-Destillerien. Wir besuchen am Nachmittag die Speyside Cooperage. Dort werden Whiskyfässer aufbereitet und wir erfahren mehr über die einzelnen Schritte der Aufarbeitung. Nach einer kleinen Erfrischung im Café machen wir uns auf den Weg zum Hotel.
Abendessen und Übernachtung im Meldrum House Hotel.

4. Tag: Nordostküste – Museum of Scottish Lighthouses – Fyvie Castle

Nach dem Frühstück fahren wir an die Nordostküste. Dort befinden sich interessante kleine Orte wie Crovie und Pennan. Die Häuser stehen in Terrassenform direkt an der Küste. Das Fischerdorf Pennan - welches wir heute besuchen - wurde durch den dort gedrehten Film „Local Hero“ von 1982 bekannt. Am späten Vormittag besuchen wir das Museum of Scottish Lighthouses in Fraserburgh. Zum Besuch gehört auch eine 45-minütige Tour durch das Kinnaird Head Castle und das Lighthouse. Von Fraserburgh fahren wir zum imposanten Fyvie Castle, welches nordwestlich von Aberdeen liegt. Das prächtige Schloss im Herzen von Aberdeenshire ist ein hervorragendes Beispiel der Schottischen Baroniestil-Architektur. Im Inneren befinden sich Antiquitäten, Rüstungen und üppige Ölgemälde. Auf dem weitläufigen Gelände des Schlosses befindet sich eine schöne Parkanlage, die Gartenliebhaber und Naturfreunde zu einem Spaziergang einlädt.
Übernachtung und Abendessen im Meldrum House Hotel.

5. Tag: Fahrt an die Westküste - House of Bruar - Highland Chocolatier

Heute fahren wir nach dem Frühstück an die Westküste. Die Fahrt führt durch sehr schöne Landschaften der Regionen Royal Deeside und Perthshire. Auf dem Weg machen wir einen Mittagessenstopp beim House of Bruar.
House of Bruar ist bekannt für das große Angebot an schottischen qualitativen Produkten und Delikatessen, einer Kunstgalerie und hochwertiger schottischer Bekleidung. Nach dem Mittagessen ist ein kleiner Spaziergang vor Ort geplant. Nach einer kurzen Fahrt machen wir noch einen Stopp beim Highland Chocolatier, bevor wir zu unserer nächsten Unterkunft – welche südlich von Oban liegt - fahren.
Übernachtung und Abendessen im Loch Melfort Hotel.

6. Tag: Arduaine Garden – Erkundung von Oban – Insel Kerrera

Nach einem gemütlichen Frühstück ist ein Besuch im schönen Arduaine Garden geplant.
Bewundern Sie die spektakulären farbenfrohen Pflanzen wie Rhododendren, Azaleen, Magnolien, riesige Himalaya-Lilien und Vergissmeinnicht. Da der Garten an der Küste liegt, finden Sie auch sehr schöne Aussichtspunkte vor und genießen die
atemberaubende Aussicht auf den Sound of Jura. Um die Mittagszeit fahren wir nach Oban. Oban ist bekannt als das Tor zu den Inseln.
Bei einer Austern-Kostprobe tauchen Sie in das fröhliche, quirlige Treiben am Hafen ein und beobachten die Abfahrten der Fähren. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um den schönen Hafenort zu erkunden. Am Nachmittag ist ein gemeinsamer
Spaziergang auf der Insel Kerrera geplant, welche mit einer kurzen Fährfahrt (ca. 5 Minuten) von Oban aus erreichbar ist. Übernachtung und Abendessen im Loch Melfort Hotel.

7. Tag: Kilmartin – Halbinsel Kintyre – Springbank Destillerie - Tarbert

Heute fahren wir zunächst in Richtung Süden nach Kilmartin. Im Kilmartin Glen, einem sehr historischen Tal befinden sich eine Vielzahl historischer Monumente wie Steinkreise und Grabhügel, welche zum Teil 5000 Jahre alt sind. Unser nächstes Ziel ist die Halbinsel Kintyre. Die Halbinsel bietet eine atemberaubende Landschaft. Wir fahren die malerische Küste entlang nach Campbeltown. Dort besuchen wir die Springbank Destillerie und machen eine Tour mit Verkostung. Nach einer Mittagspause und einem Spaziergang fahren wir wieder Richtung Oban. Auf dem Weg machen wir einen Stopp in Tarbert, welches idyllisch am Loch Fyne liegt. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor wir zum Hotel zurückfahren. Übernachtung und Abendessen im Loch Melfort Hotel.

8. Tag: Fahrt nach Newcastle und Fährfahrt nach Amsterdam

Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Newcastle. Bei Fotostopps erfreuen wir uns an der Landschaft Schottlands und lassen die Reise auf der Rückfahrt Revue passieren, bevor wir am Nachmittag auf die Fähre gehen. Goodbye Schottland!
Übernachtung auf der Fähre.

9. Tag: Ankunft in Amsterdam und Rückfahrt nach Hause

Um 09:45 Uhr kommen Sie in Amsterdam an. Ein Shuttle bringt Sie direkt zum Bahnhof in Amsterdam, von wie Sie Ihren Heimweg starten.

Schottland für Genießer mit deutscher Reiseleitung - 9 Tage Busreise inkl. Fährfahrt Amsterdam – Newcastle

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung