Whiskyreise - Islay und die Whisky-Küste


Whiskyliebhaber der rauchigen, torfigen Islay-Whiskies kommen hier auf Ihre Kosten.

Edinburgh – Callander – Oban – Islay – Besuch von bis zu 6 Destillerien auf Islay - Kilmartin - Inveraray

  • 4 Tage Busrundreise ab/bis Edinburgh
  • 3 Übernachtungen auf Islay
  • Besuch der Destillerien Kilchoman, Bruichladdich, Bowmore, Ardbeg, Laphroaig und Lagavulin
  • Kleine Gruppe bis max. 16 Teilnehmer
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Übernachtung in den Bowmore Distillery Cottages oder in B&Bs 

Diese Reise wird jeden Whisky-Liebhaber erfreuen. Sie haben 2 volle Tage auf der Whisky-Insel Islay mit den berühmten torfigen Whiskies. Besuchen Sie die Destillerien von Kilchoman, Bruichladdich, Bowmore, Ardbeg, Laphroaig und Lagavulin. Bei Verfügbarkeit übernachten Sie sogar direkt auf dem Gelände der Bowmore-Destillerie, nämlich in den Bowmore Distillery Cottages.

Islay - Bowmore Destillerie
Islay - Bowmore Destillerie
Islay - Laphroaig Destillerie
Islay - Laphroaig Destillerie
Islay - Ardbeg Destillerie
Islay - Ardbeg Destillerie
Fischerboot bei Islay
Fischerboot bei Islay
Islay - Hafenort Port Ellen
Islay - Hafenort Port Ellen
Islay House Square - lokale Handwerksbetriebe
Islay House Square - lokale Handwerksbetriebe
Einer der Strände auf Islay
Einer der Strände auf Islay
Schafe auf Islay
Schafe auf Islay
Landschaft auf Islay
Landschaft auf Islay

Termine und Preise

Die Tour beginnt

  • jeden Montag, vom 01.04.2019 bis 28.10.2019 außer 27.05.2019
  • jeden Freitag, vom 05.04.2019 bis 25.10.2019 außer 31.05.2019

Wir empfehlen die Abfahrten am Montag, da während der Woche (Mo-Do) mehr von der Whisky-Produktion zu sehen ist.

Preise 2019: Bowmore Distillery Cottages

Beschreibung 02. - 14. April 15. April – 31. Mai / 
Oktober
Juni - September
Preis p.P. im Doppelzimmer € 546,- € 583,- € 631,-
Preis p.P im Einzelzimmer € 680,- € 716,- € 764,-

Altersbeschränkung: Die Tour ist buchbar für Personen ab 18 Jahren

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen in den Bowmore Distillery Cottages
  • Transport in modernen Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen
  • Standardmäßige automatische Klimatisierung
  • Professioneller englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter (Informationen in deutscher Sprache verfügbar)

Hinweise zu den Cottages:

Es handelt sich um Selbstversorger-Cottages auf dem Gelände der Bowmore-Destillerie. Die Cottages haben zwischen 3 und 6 Schlafzimmer inkl. Badezimmer, werden aber nicht während Ihres Aufenthaltes gereinigt.
Die Küche und den Loungebereich teilen sich alle Gäste. Ein kontinentales Frühstück stellen sich die Gäste selbst zusammen, wobei die Lebensmittel vorrätig sind.
Hinweisen möchten wir auch darauf, dass aufgrund der Aufteilung der Cottages ein Abschließen der einzelnen Schlafzimmer nicht möglich ist.

Falls die Cottages bereits ausgebucht sind: 3 Übernachtungen auf Islay im B&B/Guest House inkl. Frühstück

Nicht eingeschlossen:

  • Mittagessen und Erfrischungen
  • Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Zusätzlich buchbare Leistung:

  • Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung.
  • Zusatznächte in Edinburgh: Da die Tour am Morgen des ersten Tages beginnt und am Abend des letzten Tages endet benötigen Sie vor und nach der Tour jeweils eine Übernachtung in Edinburgh.
    Gerne senden wir Ihnen ein Angebot. Sie können auch mehrere Nächte in Edinburgh dazu buchen.

Informationen zur Anreise:

  • Die Reise beginnt und endet in Edinburgh
  • Abfahrt Edinburgh am Tag 1 um 08:30 Uhr
  • Ankunft Edinburgh am Tag 4 um 20:00 Uhr
  • Wir nennen Ihnen den aktuellen Preis für einen Flug nach Edinburgh.

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

Hinweis zum Gepäck: pro Person ist ein mittelgroßer Koffer mit max. 15kg erlaubt

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Edinburgh – Callander – Oban – Islay

Abfahrt in Edinburgh um 08:30 Uhr.
Wir fahren westlich nach Stirling und weiter in die Highlands mit einem kurzen Aufenthalt in Callander, einer netten Kleinstadt im Loch Lomond Nationalpark. Weiter geht es durch den bergigen Teil des Nationalparks in Richtung Küste. Dort erreichen wir die interessante Hafenstadt Oban. Hier haben wir einige Stunden Zeit zur Erkundung sowie die Möglichkeit die Oban Destillerie zu besuchen. Am Hafen gibt es auch leckere Meeresfrüchte, die wir probieren können.
Am Nachmittag fahren wir weiter nach Süden bis Kennacraig um die Fähre nach Islay zu nehmen. Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden und Sie sollten nach Tieren, wie Walen, Delphinen oder Seevögeln Ausschau halten.
Übernachtung in Bowmore für die nächsten drei Nächte.

2. Tag: Erkundung von Islay (Besuch der Destillerien Kilchoman, Bruichladdich, Bowmore)

Den heutigen Tag nutzen Sie zur Erkundung von Islay, der schönen Landschaft und den weißen Sandstränden. Sie können Spaziergänge machen und natürlich den berühmten Islay Whisky probieren, der für sein starkes torfiges Aroma bekannt ist und von der salzigen Seeluft genährt wurde.
Am Morgen fahren Sie eine kurze Strecke zum Westen der Insel via Saligo Bay, um die Kilchoman Destillerie zu besichtigen (die jüngste und kleinste der Insel), mit der Option zu einer Küstenwanderung zur Machair Bay für diejenigen, die lieber spazieren gehen möchten.
Später erkunden Sie den kleinen Hafenort Portnahaven (halten Sie nach Seehunden Aussschau) bevor Sie die Küstenstraße zurück nehmen entlang der sandigen Buchten. Alternativ können wir Sie an der Bruichladdich Destillerie für ein Tasting absetzen, falls Sie eine weitere Destillerie besuchen möchten. Im Anschluss geht es zurück nach Bowmore. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bowmore Destillerie zu besichtigen oder sich zu entspannen und den Ort zu erkunden.

3. Tag: Erkundung von Islay (Besuch der Destillerien Ardbeg, Laphroaig und Lagavulin)

Ein weiterer Tag im Paradies! Heute erkunden Sie den Süden der Insel, Heimat der rauchigsten und torfigsten Whiskys – Laphroaig, Lagavulin und Ardbeg.
Es erwartet Sie eine Führung, Tasting und Lunch in der Ardbeg Destillerie. Das Restaurant ist ein wunderschöner Ort, um zu entspannen und lokale Produkte zu genießen, sowie den einzigartigen Whisky.
Es folgt ein Besuch bei der Laphroaig Destillerie und – falls die Zeit es erlaubt – ein kurzer Stopp mit Tasting bei der Lagavulin Destillerie.
Es sollte ebenso möglich sein die Ruinen der Kildalton Kirche mit ihrem berühmten keltischen Kreuz aus dem 8 Jahrhundert zu besuchen. Alternativ möglich wäre ein Halt in Bridgend wo Sie die Handwerksbetriebe beim Islay House Square besichtigen können oder einen Spaziergang durch die Wälder beim River Sorn machen können.

4. Tag: Islay – Kilmartin – Inveraray – Edinburgh

Am letzten Tag geht es mit der Fähre zurück zum Festland. Sie fahren dann eine kurze Strecke zum Kilmartin Glen wo wir eine Mittagspause einlegen. Es gibt hier mehr als 350 prähistorische Monumente innerhalb eines 9 km-Radius um die Ortschaft Kilmartin. Hier können Sie mysteriöse Steinkreise und Standing Stones besuchen ebenso wie das Community Museum. Von hier geht die Tour weiter zum schönen Ort Inveraray am Loch Fyne. Die Ortschaft bietet viele historische Gebäude und Schiffe am Hafen sowie einen sehr guten Whisky Shop. Über Loch Lomond fahren wir zurück nach Edinburgh, wo Sie gegen 20 Uhr eintreffen werden.

Verlängern Sie Ihre Reise in Schottland. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Whiskyreise - Islay und die Whiskyküste - 4 Tage Busreise in kleiner Gruppe

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung