Wandern in der Wildnis - Isle of Skye & Äußere Hebriden

7 Tage Wanderreise

  • Besuchen Sie eine der spektakulärsten Regionen Europas
  • Erkunden Sie die reiche Vogelwelt von Lewis, sehen Sie Rotwild und Steinadler auf Harris und Otter auf Skye
  • Erleben Sie die Gastfreundschaft der Highlander in ausgewählten Unterkünften in grandioser Szenerie
  • Kleine Gruppen bis maximal 8 Teilnehmer

Begleiten Sie uns auf diesem Abenteuer zu einigen der wildesten Ausläufern in Schottland, den inspirierenden Inseln Skye, Harris und Lewis. Besteigen Sie rauhe Hügel und sehen Sie herab auf perfekt weiße Strände, die das Meer umgeben. Ihr kenntnisreicher Reiseleiter gewährt Ihnen faszinierende Einblicke in das interessante Inselleben, die Geschichte und Geologie.
Mit etwas Glück sehen Sie auch Steinadler, Seeadler, Wale und Delfine.
Mit traditionellen Unterkünften und köstlichem Essen bietet Ihnen diese Reise viele Einblicke in die wilden und wunderschönen Inselwelten.

Termine und Preise

Preis pro Person : € 1.892,-

30.06. - 06.07.2018
04.08. - 10.08.2018
11.08. - 17.08.2018
15.09. - 21.09.2018
06.10. - 12.10.2018

27.04. - 03.05.2019
04.05. - 10.05.2019
25.05. - 31.05.2019
29.06. - 05.07.2019
20.07. - 26.07.2019
10.08. - 16.08.2019
21.09. - 27.09.2019
05.10. - 11.10.2019
12.10. - 18.10.2019

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Nächte in einem ausgewählten Gästehaus und einem Inn (traditionelles Gasthaus).
    Weitere Informationen unter „Unterkunft und Verpflegung
  • Die Verpflegung an den jeweiligen Tagen finden Sie beim Reiseverlauf:
    F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Alle Bootstouren, Fährpassagen während der Reise und der komplette Transport während der Reise, ab/bis Inverness.
  • Erfahrene und kenntnisreiche englischsprachige Reiseleitung und Fahrer während der Reise.

Unterkunft und Verpflegung

Auf dieser Reise gibt es zwei verschiedene Unterkünfte.

  • 2 Übernachtungen auf Skye: 3*-Gästehaus Stein Inn, der ältese Inn auf Skye mit tollen Ausblicken über das Wasser zu Dunvegan Head.
  • 4 Übernachtungen auf Harris: 4*-Gästehaus Beul na Mara

Alle Unterkünfte bieten Doppelzimmer mit einem Doppelbett oder zwei einzelnen Betten, die größtenteils Badezimmer enthalten. Bitte beachten Sie, daß es keine Einzelzimmer gibt.
Die Verpflegung während der Reise besteht hauptsächlich aus lokalen Produkten wie Meeresfrüchten, Rind, Lamm und Wild.

Hinweis zu Einzelreisenden

Es gibt keinen Aufschlag für Einzelreisende, jedoch werden Sie höchstwahrscheinlich Ihr Zimmer mit einem gleich geschlechtlichen Teilnehmer teilen. Bitte beachten Sie, daß es keine Einzelzimmer gibt.

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Der generelle Schwierigkeitsgrad der Reise ist "Leicht". Diese Touren beinhalten unkompliziertes Wandern auf allgemein guten Wegen mit keinen größeren Anstiegen. Sie werden jedoch für etwa 5 Stunden täglich draußen gehen, somit benötigen Sie eine angemessene Fitness. Die Wanderungen und Spaziergänge erfolgen in gemäßigtem Tempo um Ihnen Zeit fürs Fotografieren, die Beobachtung von Tieren und historischen Sehenswürdigkeiten zu geben. Wir gehen hauptsächlich auf Wegen und Bergpfaden. Diese können schlammig oder teilweise uneben sein. Sie benötigen hierfür gute Wanderschuhe. Die täglichen Spaziergänge werden hauptsächlich in Glens und an der Küste stattfinden mit einigen Anstiegen auf niedrigere Hügel bis zu 450 m. Auf den Inseln dienen diese Hügel als ausgezeichnete Aussichtspunkte.

Um herauszufinden, ob Sie für diese Reise fit genug sind, fragen Sie sich selbst:

  • Können Sie 10 km pro Tag ohne Schwierigkeiten wandern, wobei der Untergrund teilweise uneben sein kann und auch ein Berganstieg zu bewältigen ist?

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Inverness
  • Verlängerungsaufenthalt / Anschlussurlaub

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt, um Ihnen persönliche Aufmerksamkeit schenken zu können und bessere Möglichkeiten in einer kleinen Gruppe zu haben, wild lebende Tiere zu sehen.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Reise nach Skye – Nachmittags Spaziergang in Glen Sligachan

Wir treffen uns in Inverness, fahren dann südwestlich am Loch Ness entlang und passieren das beeindruckende Eilean Donan Castle bei Kintail bevor wir die Isle of Skye erreichen. Unseren ersten Nachmittag verbringen wir mit einem wunderschönen Spaziergang in Glen Sligachan unter den mächtigen Gipfeln der Black und Red Cuillins, die beide Seiten des Glens umgeben. Anschließend fahren wir zu unserer Unterkunft auf Skye, die sich auf der Halbinsel Waternish befindet. (8 km, 3 Stunden; A)

2. Tag: Quiraing und der Old Man of Storr

Nach einem guten Frühstück mit Blicken aufs Meer machen wir uns fertig zur Erkundung der ungewöhnlichen Landschaft des Quiraing und des Old Man of Storr. Wir besuchen an diesem erholsamen Tag auch den Kilt Rock und die charmante Ortschaft Staffin. (8 km, 4 Stunden; F, M)

3. Tag: Reise zur Insel Harris

Nach dem Frühstück genießen wir einen kurzen Küstenspaziergang bevor wir am Nachmittag die Fähre von der Isle of Skye nach Harris, auf die äußeren Hebriden nehmen. Die Fährfahrt dauert 90 Minuten und Sie können nach Seevögeln und Delphinen Ausschau halten. Nach Ankunft auf Harris besuchen wir die Strände von Luskintyre und Sheileboist bevor es zu unserem Guesthouse geht. Hier haben wir dann noch Zeit um uns für das Dinner frischzumachen. (6 km, 3 Stunden; F, M)

4. Tag: Die Glens und Strände im Norden von Harris

Der nördliche Teil von Harris bietet die spektakulärste Landschaft der äußeren Hebriden. Wir verbringen den Tag mit der Erkundung von Glens und Stränden, besuchen vielleicht die weißen Strände von Huisinis oder wandern in die Glens, um die Klippen von Sron Uladal zu sehen. Ein wundervoller Tag, welche Route wir auch wählen! (12 km, 5 Stunden; F, M)

5. Tag: Machair von Harris und die Golden Road

Heute laufen wir auf dem 'Machair' von Harris, dem gälischen Wort für das Küstenhinterland, welches sich im Sommer als ein Teppich von Wildblumen darstellt. Wir erklimmen Toe Head (365 m) über dem Strand von Traigh Scarasta, von wo aus wir St. Kilda sehen können, Felsformationen die ca. 60 km westlich der äußeren Hebriden aus dem Atlantik aufragen.
Anschließend besuchen wir die berühmten Strände von Luskentyre, wo wir uns entspannen und die feinen Ausblicke zur Insel Taransay genießen. Am späten Nachmittag nehmen wir die Fähre zur Isle of Skye.
(6 km, 3 Stunden; F, M)

6. Tag: Rundtour von Scalpay

Diese winzige Insel befindet sich nahe der Ostküste von Harris und ist mit Harris seit 1997 durch eine Brücke verbunden. Wir sehen uns die Insel mit der wunderbaren Küstenlandschaft an und besuchen den abgelegenen Leuchtturm bei Rubh an Eorna. (10 km, 5 Stunden; F, M, A)

7. Tag: Steinkreise von Callanish und Rückkehr nach Inverness

Nach dem Frühstück kehren wir zum nördlichen Teil von Lewis zurück, wo wir die 5000 Jahre alten Steinkreise von Callanish besichtigen. Sie befinden sich hoch auf einem Moor vor einer beeindruckenden Meer- und Bergkulisse. Für viele ist diese Begegnung sehr bewegend und ein guter Ort für das Ende der Reise. Wir verlassen Callanish und fahren nach Stornoway. Hier nehmen wir die Fähre zurück zum Festland und fahren nach Inverness. (F, M)

Bitte beachten Sie:
Der Reiseablauf kann je nach Wetter, Seegang und weiteren Faktoren vom Reiseleiter geändert werden.

Verlängern Sie Ihre Reise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Isle of Skye & Äußere Hebriden

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung