Schottlands Perlen


Edinburgh – Oban – Inverness – Pitlochry – Edinburgh

  • Tagesausflug auf die Isle of Mull
  • Tagesausflug in die nördlichen Highlands zum Dunrobin Castle

Die Zugrundreise Schottlands Perlen führt Sie zunächst an die Westküste Schottlands, in den interessanten Hafenort Oban. Von hier legen viele Fähren zu den Inseln ab. Auch ein Ausflug auf die Isle of Mull mit dem Besuch von einem der schönsten Inselorte Schottlands - Tobermory - ist möglich. Im Anschluss geht es nach Norden über Fort William zur nächsten Station Inverness. Mit dem Zug fahren Sie zum Dunrobin Castle um den Tag dort zu verbringen. Der Rückweg Richtung Edinburgh führt Sie durch die östlichen Highlands nach Pitlochry. Hier haben Sie zwei Nächte. Die Region bietet sich sehr für Spaziergänge und Wanderungen an. Sie beschließen die Reise mit einer Nacht in Edinburgh.

Der Hafen von Oban
Der Hafen von Oban
Edinburgh
Edinburgh
Isle of Mull bei Fionnphort
Isle of Mull bei Fionnphort
Isle of Mull - Hauptort Tobermory
Isle of Mull - Hauptort Tobermory
Isle of Mull
Isle of Mull
Dunrobin Castle
Dunrobin Castle
Loch Tummel bei Pitlochry
Loch Tummel bei Pitlochry

Termine und Preise 2018/2019

Preis pro Person im Doppelzimmer:
ab € 1.060,- (01.09. – 31.10.2018)
ab € 1.060,- (01.05. – 31.07.2019)
ab € 1.215,- (01.08. – 31.08.2019)
ab € 1.060,- (01.09. – 31.10.2019)

Preise für Termine vom 01.11. – 31.12.2018 / 01.03. – 30.04.2019 (auf Anfrage)
Aufschlag im Einzelzimmer: auf Anfrage

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • 8 Übernachtungen in Hotels (3*/4*-Bereich) und Gästehäusern/B&B-Unterkünften im 4*-Bereich
  • Täglich schottisches bzw. kontinentales Frühstück
  • Spirit of Scotland Pass*
  • Wegbeschreibungen zu den Unterkünften
  • Tipps zur Reisegestaltung

* Mit dem Spirit Of Scotland Pass können Sie sehr flexibel mit dem Zug in Schottland reisen. Er ist gültig an 8 Tagen innerhalb von 15 Tagen. Mit dem Pass können Sie in der Standardklasse mit allen Zügen in Schottland fahren, jedoch nicht vor 09:15 Uhr zwischen Montag und Freitag. Mit dem Pass können Sie auch mit vielen Bussen und Fähren fahren.
Weitere Informationen zum Pass erhalten Sie gerne von uns.

Zusätzlich buchbare Leistung:
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung.

Informationen zur Anreise:
Flug nach Edinburgh - Wir nennen Ihnen den aktuellen Preis

Teilnehmerzahl: Individualreise ohne Reiseleitung, buchbar ab 1 Person

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Edinburgh

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Lernen Sie bei einem Stadtrundgang oder einer Stadtrundfahrt die interessante Hauptstadt Schottlands kennen. Sehenswert sind die malerische Altstadt mit den historischen Sehenswürdigkeiten Edinburgh Castle und Palace of Holyrood House als auch die Neustadt mit den modernen Einkaufsstraßen "Princes Street" und "George Street". Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh – Oban

Heute ist Ihr Ziel der schöne Hafenort Oban. Zunächst fahren Sie mit dem Zug von Edinburgh nach Glasgow. Dort steigen Sie in den Zug nach Oban um. Die Zugstrecke führt an einer Bergkette, der "Arrochar Alps" sowie am nördlichen Loch Lomond vorbei.
Von Crianlarich geht es in Richtung Westküste nach Oban. Oban ist als das Tor zu den Inseln (z.B. Isle of Mull, Isle of Tiree, Isle of Coll) bekannt und lässt sich wunderbar bei einem Spaziergang erkunden. Neben der historischen Sehenswürdigkeit "MacCaig's Tower" finden Sie in Oban schöne Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants sowie die Oban-Destillerie. Übernachtung in Oban.

3. Tag: Ausflug auf die Isle of Mull

Nach einem guten schottischen Frühstück empfehlen wir Ihnen einen Tagesausflug auf die Isle of Mull. Die Fährfahrt von Oban zur Insel dauert ca. 50 Minuten. Von dort fahren Sie mit dem Bus* nach Tobermory, einem der schönsten Hafenorte der Inneren Hebriden. Dort befinden sich die Tobermory Destillerie sowie viele weitere kleine Geschäfte, die lokale Produkte anbieten. Genießen Sie bei einem Bummel die Hafenatmosphäre. Das schön gelegene Duart Castle sehen Sie bereits auf der Fährfahrt zur Insel. Übernachtung in Oban.
* Die Busfahrt ist nicht im Zugpass enthalten. Preis: ca. GBP 7 pro Person/Strecke.
Alternativ wird ein Tagesausflug ab/bis Oban mit der Insel-Kombination Isle of Mull, Iona und Staffa angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie gerne von uns auf Anfrage (Aufpreis pro Person: Euro 85,-).

4. Tag: Oban - Inverness:

Heute fahren Sie die erste Etappe mit dem Zug auf der sogenannten "West Highland Line" nach Fort William. Die Zugstrecke mit Umsteigestopp in Crianlarich führt durch grandiose Landschaft. Bevor es mit dem Bus nach Inverness weitergeht, haben Sie ein wenig Zeit Fort William kennenzulernen oder das West Highland Museum zu besuchen.
Die Busfahrt von Fort William nach Inverness ist ebenfalls ein Erlebnis. Sie fahren in Richtung Loch Lochy, dann Richtung Caledonian Canal und am Loch Ness entlang bis Sie Inverness - die Hauptstadt der Highlands - erreichen. Übernachtung in Inverness.

5. Tag: Tagesausflug zum Dunrobin Castle

Heute machen Sie einen Tagesausflug in die nördlichen Highlands und fahren nach dem Frühstück mit dem Zug zum beeindruckenden Dunrobin Castle. Das traumhafte Schloss mit einer großen schönen Gartenanlage liegt direkt an der Küste im Nordosten Schottlands. Die Fahrt mit dem Zug dauert in etwa 2 – 2 ½ Stunden pro Strecke. Die Haltestelle ist direkt am Schloss. Im Schloss befindet sich auch ein Tea Room, wo Sie ein leichtes Mittagessen oder Kaffee/Tee und Kuchen bekommen. Der Eintritt zum Dunrobin Castle ist nicht im Reisepreis enthalten (Preis: ca. GBP 11,50 pro Person).
Übernachtung in Inverness.

6. Tag: Inverness – Pitlochry

Nach dem Frühstück lassen Sie den Tag etwas ruhiger angehen. Empfehlenswert ist ein Spaziergang entlang der Ness Islands. Nach einem ausgiebigen Spaziergang fahren Sie mit dem Zug in die östlichen Highlands. Übernachtung in Pitlochry.

7. Tag: Erkundung von Pitlochry und Region

Pitlochry ist ein idyllischer Ort am Fluss Tummel, an dem Sie entspannen und die wunderschöne Landschaft der Region Perthshire bei einer Wanderung genießen können. Wanderempfehlungen und diverse Ausflugsmöglichkeiten erhalten Sie von uns.
Übernachtung in Pitlochry.

8. Tag: Pitlochry – Edinburgh

Nehmen Sie heute den Zug nach Edinburgh. Für den letzten Tag empfehlen wir eine Busfahrt in den Stadtteil Leith. Dort befindet sich die Royal Yacht Britannia. Machen Sie eine Tour auf dem schönen Schiff und tauchen in die Historie der Royal Family ein.
Übernachtung in Edinburgh.

9. Tag: Edinburgh – Edinburgh Flughafen

Heute fahren Sie mit dem Flughafen-Bus oder der Tram vom Zentrum direkt zum Flughafen Edinburgh. Je nach Rückflugzeit haben Sie noch etwas Zeit für Erkundungen, bevor Sie zum Flughafen fahren.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Schottlandaufenthalt zu verlängern.
Wir beraten Sie gerne.

Hinweis zur Lage der Unterkünfte
Die Unterkünfte in Edinburgh, Pitlochry, Oban und Glasgow sind fußläufig erreichbar. In Inverness erreichen Sie die Unterkunft mit einer Taxifahrt von ca. 5 Minuten. Sie erhalten von uns genaue Angaben über die Entfernung. Der Transport vom Bahnhof zu den Unterkünften ist nicht Bestandteil der eingeschlossenen Leistungen.

Schottlands Perlen - 9 Tage Zugrundreise

Unverbindliche Anfrage

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung